Topseller
TIPP!
Palram Pflanz- und Arbeitstisch silber-metall Palram Pflanz- und Arbeitstisch silber-metall
Inhalt 1 Stück
60,00 € * 69,95 € *
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
TIPP!
Palram Pflanz- und Arbeitstisch silber-metall
Palram Pflanz- und Arbeitstisch silber-metall
Inhalt 1 Stück
69,95 € * 60,00 € *
VegTrug Pflanz- und Arbeitstisch Deluxe, natur
VegTrug Pflanz- und Arbeitstisch Deluxe, natur
Inhalt 1 Stück
219,99 € *
VegTrug Pflanz- und Arbeitstisch Deluxe, grau
VegTrug Pflanz- und Arbeitstisch Deluxe, grau
Inhalt 1 Stück
219,99 € *

Pflanztische

Praktische Rückenschoner

Das Gärtnern bringt manchmal typischen Unannehmlichkeiten. Eine gebückte, ungewohnte Haltung führt manchmal zu Rückenschmerzen. Bedingt durch Pflanzarbeiten und Umtopfen fliegt auf der Terrasse die Erde herum oder man hat irgendwo im Garten die Pflanzgeräte verlegt. Früher konnte der alte Küchentisch aus dem Keller geholt werden und für die Gartenarbeit benutzt werden. Heute ist dies nicht mehr mit jedem Küchentisch zu machen.

Modernere Pflanztische bestehen heute aus einer Arbeitsfläche (teilweise mit integrierter Zinkwanne), Halterungen für Gartengeräte und praktischen Ablagen. Oft ist noch unter der robusten Arbeitsfläche eine Schublade angebracht, in der man allerlei (Samentüten, Handschuhen, kleine Utensilien etc.) verstauen kann. Ein großer Vorteil ist auch, dass du die Pflanz- und Gartenarbeiten auf einer Höhe verrichten kannst, Rücken und Knie werden geschont.

Pflanztische bieten einige Vorteile:

• rückenschonende Stellung für Gartenarbeiten, Pflanzen, Umtopfen usw.
• stabile, praktische Arbeitsfläche
• praktische Ablagemöglichkeiten
• Halterung für kleine Gartengeräte
• Funktionalität und Zubehör
• Schublade und Ablagefächern
• manche Modele zum zusammenklappen

Hier einige Tipps für die Auswahl eines Pflanztisches:

• achte auf wetterfestes, langlebiges Material -  (bei Holz z. B. Akazie oder Teak)
• Tisch nach ergonomischen und körpergerechtem, angenehmen Arbeiten auswählen (Körpergröße beachten)
• Erforderlichen Stauraum berücksichtigen - Modelle mit Schubladen, Haken, Rückwand oder Ablagen bevorzugen
• leichte Reinigung der Oberfläche ist praktisch - Abdeckungen aus Edelstahl, Naturstein oder feuerverzinktem Stahl lassen sich ganz gut reinigen / pflegen

Deinen Pflanztisch kannst du im Garten, Gewächshaus, auf der Terrasse, oder dem Balkon aufstellen. Im Freien solltest du aber die Wetterseite vermeiden. Ein guter, schöner Pflanztisch ist nicht nur praktisch, er erleichtert Pflanzarbeiten und ist auch ein echter Hingucker.

Entdecke Pflanztische günstig online beim Gartenmönch

Premiumqualität Sichere Verpackung direkt online bestellen

Praktische Rückenschoner Das Gärtnern bringt manchmal typischen Unannehmlichkeiten. Eine gebückte, ungewohnte Haltung führt manchmal zu Rückenschmerzen. Bedingt durch Pflanzarbeiten und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Pflanztische

Praktische Rückenschoner

Das Gärtnern bringt manchmal typischen Unannehmlichkeiten. Eine gebückte, ungewohnte Haltung führt manchmal zu Rückenschmerzen. Bedingt durch Pflanzarbeiten und Umtopfen fliegt auf der Terrasse die Erde herum oder man hat irgendwo im Garten die Pflanzgeräte verlegt. Früher konnte der alte Küchentisch aus dem Keller geholt werden und für die Gartenarbeit benutzt werden. Heute ist dies nicht mehr mit jedem Küchentisch zu machen.

Modernere Pflanztische bestehen heute aus einer Arbeitsfläche (teilweise mit integrierter Zinkwanne), Halterungen für Gartengeräte und praktischen Ablagen. Oft ist noch unter der robusten Arbeitsfläche eine Schublade angebracht, in der man allerlei (Samentüten, Handschuhen, kleine Utensilien etc.) verstauen kann. Ein großer Vorteil ist auch, dass du die Pflanz- und Gartenarbeiten auf einer Höhe verrichten kannst, Rücken und Knie werden geschont.

Pflanztische bieten einige Vorteile:

• rückenschonende Stellung für Gartenarbeiten, Pflanzen, Umtopfen usw.
• stabile, praktische Arbeitsfläche
• praktische Ablagemöglichkeiten
• Halterung für kleine Gartengeräte
• Funktionalität und Zubehör
• Schublade und Ablagefächern
• manche Modele zum zusammenklappen

Hier einige Tipps für die Auswahl eines Pflanztisches:

• achte auf wetterfestes, langlebiges Material -  (bei Holz z. B. Akazie oder Teak)
• Tisch nach ergonomischen und körpergerechtem, angenehmen Arbeiten auswählen (Körpergröße beachten)
• Erforderlichen Stauraum berücksichtigen - Modelle mit Schubladen, Haken, Rückwand oder Ablagen bevorzugen
• leichte Reinigung der Oberfläche ist praktisch - Abdeckungen aus Edelstahl, Naturstein oder feuerverzinktem Stahl lassen sich ganz gut reinigen / pflegen

Deinen Pflanztisch kannst du im Garten, Gewächshaus, auf der Terrasse, oder dem Balkon aufstellen. Im Freien solltest du aber die Wetterseite vermeiden. Ein guter, schöner Pflanztisch ist nicht nur praktisch, er erleichtert Pflanzarbeiten und ist auch ein echter Hingucker.

Entdecke Pflanztische günstig online beim Gartenmönch

Premiumqualität Sichere Verpackung direkt online bestellen

Zuletzt angesehen