Topseller
Buzzy® Vogelfutterstation Komplett Buzzy® Vogelfutterstation Komplett
Inhalt 1 Stück
39,99 € *
Buzzy® Glashalter für Erdnussbutter Buzzy® Glashalter für Erdnussbutter
Inhalt 1 Stück
6,99 € *
Buzzy® Vogelfutterstation Basic Buzzy® Vogelfutterstation Basic
Inhalt 1 Stück
19,99 € *
Buzzy® Vogelfutterstation Buzzy® Vogelfutterstation
Inhalt 1 Stück
17,99 € *
z. Z. ausverkauft
z. Z. ausverkauft
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buzzy® Vogelfutterstation Komplett
Buzzy® Vogelfutterstation Komplett
Inhalt 1 Stück
39,99 € *
Buzzy® Vogelfutterstation Basic
Buzzy® Vogelfutterstation Basic
Inhalt 1 Stück
19,99 € *
Buzzy® Futterstelle Sonnenblume auf Metallstab
Buzzy® Futterstelle Sonnenblume auf Metallstab
Inhalt 1 Stück
7,99 € *
Buzzy® Vogelfutterstation
Buzzy® Vogelfutterstation
Inhalt 1 Stück
17,99 € *
Buzzy® Futterstelle Mohnblume auf Metallstab
Buzzy® Futterstelle Mohnblume auf Metallstab
Inhalt 1 Stück
7,99 € *
z. Z. ausverkauft
Buzzy® Futterstelle Gänseblümchen auf Metallstab
Buzzy® Futterstelle Gänseblümchen auf Metallstab
Inhalt 1 Stück
7,99 € *
z. Z. ausverkauft
Buzzy® Futtersäule inkl. 3 Meisenknödel
Buzzy® Futtersäule inkl. 3 Meisenknödel
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Buzzy® Futtersäule inkl. 340 g Erdnüsse
Buzzy® Futtersäule inkl. 340 g Erdnüsse
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Buzzy® Futtersäule inkl. 280 g Samenmischung
Buzzy® Futtersäule inkl. 280 g Samenmischung
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
z. Z. ausverkauft
Buzzy® Futtersäule inkl. Fettblock
Buzzy® Futtersäule inkl. Fettblock
Inhalt 1 Stück
5,99 € *
Buzzy® Futtersäule für Fettblöcke
Buzzy® Futtersäule für Fettblöcke
Inhalt 1 Stück
4,50 € *
Buzzy® Futtersäule für Samenmischung
Buzzy® Futtersäule für Samenmischung
Inhalt 1 Stück
4,50 € *
1 von 5

Futterstellen

Hast du einen Vogel?

Die Redensart: „Hast Du einen Vogel?“, sollte den Verstand des Angesprochenen infrage stellen. Es rührt keineswegs von der Dummheit der Vögel. Vielmehr glaubte man früher, dass bei einer Geistesgestörtheit ein Vogel im Kopf des Betroffenen nisten würde. Aber ganz im Gegenteil, viele Vögel verfgügen über eine besondere Intelligenz. Das beweist ihre Fähigkeit, versteckte Körnervorräte an einer Futterstelle zu finden. Manche könnensogar verschlossene Packungen öffnen.

• Vögel die in unsere Gärten gelockt werden sind ein wichtiger Berührungspunkt von Mensch und Natur. Bestes Beispiel dafür ist ein Futterhäuschen für unsere gefiederten Freunde. Das Vogelhaus sollte ein Teil deines Gartens sein. Wenn es draußen friert und schneit, ist ein Futterhaus eine gute Möglichkeit unseren Gartenvögeln zu helfen. Wer Vögel füttert, kann sich das ganze Jahr über Leben in Garten oder auf den Balkon holen. 

Natürlich löst die Vogelfütterung keine großen Naturschutzprobleme, es hilft aber einigen Arten zum Überleben. Füttern schadet den Vögeln nicht, denn Vögel verlieren auch bei regelmäßiger Fütterung nicht die Fähigkeit, Nahrung in der Natur zu finden.

Tipp

Futter darf nicht nass werden, es darf auch kein Kot ins Futter gelangen. Hygienisch sind Futtersäulen. Wenn das Futterhaus gereinigt wird, sollte auf unbedingt auf scharfe Chemikalien verzichten werden. Futterhaus abbürsten und mit heißem Wasser ausspülen.

• Wenn du einen oder mehrere tote Vögel finden solltest (während milder Winterperioden oder im Spätwinter), könnte eine Salmonellose oder Trichomonaden der Grund dafür sein. Diese Krankheiten übertragen sich sehr schnell an den klassischen Futterhäuschen. Bitte die Fütterung sofort einstellen, das Futterhaus säubern und desinfizieren (mit stark verdünnter Essig-Essenz), alle Futterreste am Boden entfernen. Nach einem solchen Vorfall sollte man auf Silosysteme wie Futtersäulen umstellen.

• Salmonellose und Trichomonaden treten besonders häufig an größeren Futterstellen auf. Mehrere kleine Futterstellen sind daher eine bessere Lösung.

• Wenn Tauben oder Rabenvögel der Fütterung ferngehalten werden sollten, kannst du spezielle Futterhäuser kaufen oder mit einem Maschendraht umgeben. Dadurch können nur die Vögel hindurchschlüpfen.

• Das Futterhaus wird frei aufgestellt, damit die Vögel eine heranschleichende Katze rechtzeitig bemerken. Drei bis vier Meter von einem Gebüsch oder Baum entfernt.

Entdecke Futterstellen günstig im Gartenmönch-Onlineshop

Premiumqualität Sichere Verpackung  verschiedene Größen und Materialien

Hast du einen Vogel? Die Redensart: „Hast Du einen Vogel?“, sollte den Verstand des Angesprochenen infrage stellen. Es rührt keineswegs von der Dummheit der Vögel. Vielmehr glaubte man... mehr erfahren »
Fenster schließen
Futterstellen

Hast du einen Vogel?

Die Redensart: „Hast Du einen Vogel?“, sollte den Verstand des Angesprochenen infrage stellen. Es rührt keineswegs von der Dummheit der Vögel. Vielmehr glaubte man früher, dass bei einer Geistesgestörtheit ein Vogel im Kopf des Betroffenen nisten würde. Aber ganz im Gegenteil, viele Vögel verfgügen über eine besondere Intelligenz. Das beweist ihre Fähigkeit, versteckte Körnervorräte an einer Futterstelle zu finden. Manche könnensogar verschlossene Packungen öffnen.

• Vögel die in unsere Gärten gelockt werden sind ein wichtiger Berührungspunkt von Mensch und Natur. Bestes Beispiel dafür ist ein Futterhäuschen für unsere gefiederten Freunde. Das Vogelhaus sollte ein Teil deines Gartens sein. Wenn es draußen friert und schneit, ist ein Futterhaus eine gute Möglichkeit unseren Gartenvögeln zu helfen. Wer Vögel füttert, kann sich das ganze Jahr über Leben in Garten oder auf den Balkon holen. 

Natürlich löst die Vogelfütterung keine großen Naturschutzprobleme, es hilft aber einigen Arten zum Überleben. Füttern schadet den Vögeln nicht, denn Vögel verlieren auch bei regelmäßiger Fütterung nicht die Fähigkeit, Nahrung in der Natur zu finden.

Tipp

Futter darf nicht nass werden, es darf auch kein Kot ins Futter gelangen. Hygienisch sind Futtersäulen. Wenn das Futterhaus gereinigt wird, sollte auf unbedingt auf scharfe Chemikalien verzichten werden. Futterhaus abbürsten und mit heißem Wasser ausspülen.

• Wenn du einen oder mehrere tote Vögel finden solltest (während milder Winterperioden oder im Spätwinter), könnte eine Salmonellose oder Trichomonaden der Grund dafür sein. Diese Krankheiten übertragen sich sehr schnell an den klassischen Futterhäuschen. Bitte die Fütterung sofort einstellen, das Futterhaus säubern und desinfizieren (mit stark verdünnter Essig-Essenz), alle Futterreste am Boden entfernen. Nach einem solchen Vorfall sollte man auf Silosysteme wie Futtersäulen umstellen.

• Salmonellose und Trichomonaden treten besonders häufig an größeren Futterstellen auf. Mehrere kleine Futterstellen sind daher eine bessere Lösung.

• Wenn Tauben oder Rabenvögel der Fütterung ferngehalten werden sollten, kannst du spezielle Futterhäuser kaufen oder mit einem Maschendraht umgeben. Dadurch können nur die Vögel hindurchschlüpfen.

• Das Futterhaus wird frei aufgestellt, damit die Vögel eine heranschleichende Katze rechtzeitig bemerken. Drei bis vier Meter von einem Gebüsch oder Baum entfernt.

Entdecke Futterstellen günstig im Gartenmönch-Onlineshop

Premiumqualität Sichere Verpackung  verschiedene Größen und Materialien

Zuletzt angesehen