Topseller
Buzzy® Saatband Radies, runde Sorten, Mischung, 7,5 Meter (Raphanus sativus) Buzzy® Saatband Radies, runde Sorten, Mischung,...
Inhalt 7.5 Laufende(r) Meter (0,35 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,59 € *
Buzzy® Saatband Radies Bel Image, 7,5 Meter (Raphanus sativus) Buzzy® Saatband Radies Bel Image, 7,5 Meter...
Inhalt 7.5 Laufende(r) Meter (0,35 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,59 € *
Buzzy® Saatband Möhre Nantes 2, 7,5 Meter (Daucus carota) Buzzy® Saatband Möhre Nantes 2, 7,5 Meter...
Inhalt 7.5 Laufende(r) Meter (0,35 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,59 € *
Buzzy® Saatband Pflücksalat Mischung, 7,5 Meter (Latuca sativa) Buzzy® Saatband Pflücksalat Mischung, 7,5 Meter...
Inhalt 7.5 Laufende(r) Meter (0,35 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,59 € *
Buzzy® Saatband Frühlingszwiebeln White Lisbon, 7,5 Meter (Allium cepa) Buzzy® Saatband Frühlingszwiebeln White Lisbon,...
Inhalt 7.5 Laufende(r) Meter (0,35 € * / 1 Laufende(r) Meter)
2,59 € *

Einfache Aussaat

Saatbänder, Saatscheiben und Saatmatten richtig eingesetzt

Dank der praktischen Aussaathilfen vom Gartenmönch säst du Gemüse und Blumen kinderleicht aus. Ideal für Garteneinsteiger, aber auch erfahrene Hobbygärtner schätzen die einfache und schnelle Art der Aussaat

Saatbänder
Saatbänder sind mit Saatgutgut gefüllte Papierstreifen. Die Samen in den Bändern sind bereits im richtigen Abstand zueinander eingewickelt. Das hat den Vorteil, dass die Pflanzen später nicht zu nahe beieinander stehen. Vor dem Auslegen die Erde mindestens zehn Zentimeter tief auflockern und mit einer Harke ebnen. Anschließend die Saatbänder in einer ein bis zwei Zentimeter tiefen Rille abrollen, angießen mit ein Zentimeter Erde bedecken und feucht halten. Fertig ist Aussaat.

Saatscheiben
Saatscheiben sind kleine, runde Pads mit acht Zentimeter Durchmesser. Sie sind mit hochwertigem Saatgut gefüllt. Pflanzen Sie die Saatscheiben direkt in die Pflanztöpfe. Den Topf mit Erde auffüllen und die Saatscheibe darauf legen, anschließend mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und feucht halten. Bereits nach kurzer Zeit wird die Saat keimen. Ideal für Kräuter auf der Fensterbank.

Saatmatten
Saatmatten bestehen aus zwei Lagen Zellgewebe, in die das hochkeimfähige Saatgut eingearbeitet ist. Sie eignen sich besonders für die Anzucht im Pflanzkasten oder Pflanzgefäßen. Lege die Saatmatten direkt auf vorbereitete Erde und bedecken sie mit fünf Millimeter Erde. Anschließend gut wässern um die Keimung und Zersetzung des Gewebes zu beschleunigen. Die Erde stets feucht halten. Wenn die Keimlinge groß genug sind ins Freiland oder Gewächshaus auspflanzen.

Entdecke Saatbänder, Saatscheiben und Saatmatten günstig online im Gartenmönch-Onlineshop.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Saatbänder, Saatscheiben und Saatmatten richtig eingesetzt Dank der praktischen Aussaathilfen vom Gartenmönch säst du Gemüse und Blumen kinderleicht aus. Ideal für Garteneinsteiger, aber... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einfache Aussaat

Saatbänder, Saatscheiben und Saatmatten richtig eingesetzt

Dank der praktischen Aussaathilfen vom Gartenmönch säst du Gemüse und Blumen kinderleicht aus. Ideal für Garteneinsteiger, aber auch erfahrene Hobbygärtner schätzen die einfache und schnelle Art der Aussaat

Saatbänder
Saatbänder sind mit Saatgutgut gefüllte Papierstreifen. Die Samen in den Bändern sind bereits im richtigen Abstand zueinander eingewickelt. Das hat den Vorteil, dass die Pflanzen später nicht zu nahe beieinander stehen. Vor dem Auslegen die Erde mindestens zehn Zentimeter tief auflockern und mit einer Harke ebnen. Anschließend die Saatbänder in einer ein bis zwei Zentimeter tiefen Rille abrollen, angießen mit ein Zentimeter Erde bedecken und feucht halten. Fertig ist Aussaat.

Saatscheiben
Saatscheiben sind kleine, runde Pads mit acht Zentimeter Durchmesser. Sie sind mit hochwertigem Saatgut gefüllt. Pflanzen Sie die Saatscheiben direkt in die Pflanztöpfe. Den Topf mit Erde auffüllen und die Saatscheibe darauf legen, anschließend mit einer dünnen Schicht Erde bedecken und feucht halten. Bereits nach kurzer Zeit wird die Saat keimen. Ideal für Kräuter auf der Fensterbank.

Saatmatten
Saatmatten bestehen aus zwei Lagen Zellgewebe, in die das hochkeimfähige Saatgut eingearbeitet ist. Sie eignen sich besonders für die Anzucht im Pflanzkasten oder Pflanzgefäßen. Lege die Saatmatten direkt auf vorbereitete Erde und bedecken sie mit fünf Millimeter Erde. Anschließend gut wässern um die Keimung und Zersetzung des Gewebes zu beschleunigen. Die Erde stets feucht halten. Wenn die Keimlinge groß genug sind ins Freiland oder Gewächshaus auspflanzen.

Entdecke Saatbänder, Saatscheiben und Saatmatten günstig online im Gartenmönch-Onlineshop.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Zuletzt angesehen