Topseller
Buschbohnen Minidor, 50g (Phaseolus Vulgaris L.) Buschbohnen Minidor, 50g (Phaseolus Vulgaris L.)
Inhalt 50 Gramm (6,98 € * / 100 Gramm)
3,49 € *
Buzzy® Buschbohnen Prelude (Phaseolus vulgaris) Buzzy® Buschbohnen Prelude (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Buschbohnen Admires (Phaseolus vulgaris) Buzzy® Buschbohnen Admires (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Buschbohnen Yin-Yang (Phaseolus vulgaris L.) Buzzy® Buschbohnen Yin-Yang (Phaseolus...
Inhalt 15 Gramm (25,27 € * / 100 Gramm)
3,79 € *
Buzzy® Stangenbohnen Blauhilde (Phaseolus vulgaris L.) Buzzy® Stangenbohnen Blauhilde (Phaseolus...
Inhalt 30 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
2,59 € *
1 von 7
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buzzy® Buschbohnen Admires (Phaseolus vulgaris)
Buzzy® Buschbohnen Admires (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Buschbohnen Yin-Yang (Phaseolus vulgaris L.)
Buzzy® Buschbohnen Yin-Yang (Phaseolus...
Inhalt 15 Gramm (25,27 € * / 100 Gramm)
3,79 € *
Buzzy® Stangenbohnen Blauhilde (Phaseolus vulgaris L.)
Buzzy® Stangenbohnen Blauhilde (Phaseolus...
Inhalt 30 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
2,59 € *
Buzzy® Buschbohnen Sonate (Phaseolus vulgaris)
Buzzy® Buschbohnen Sonate (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 25 Gramm (10,36 € * / 100 Gramm)
2,59 € *
Buzzy® Buschbohnen Prelude (Phaseolus vulgaris)
Buzzy® Buschbohnen Prelude (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (6,63 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Buschbohnen Gondola (Phaseolus vulgaris)
Buzzy® Buschbohnen Gondola (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
2,59 € *
Buzzy® Buschbohnen Miracle (Phaseolus vulgaris)
Buzzy® Buschbohnen Miracle (Phaseolus vulgaris)
Inhalt 30 Gramm (8,63 € * / 100 Gramm)
2,59 € *
Buzzy® Spargelbohne Purple Pod (Vigna sesquipedalis)
Buzzy® Spargelbohne Purple Pod (Vigna...
Inhalt 6 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Puffbohnen Dreifach Weiße (Vicia faba)
Buzzy® Puffbohnen Dreifach Weiße (Vicia faba)
Inhalt 40 Gramm (4,98 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Prunkbohne Painted Lady (Phaseolus coccineus L.)
Buzzy® Prunkbohne Painted Lady (Phaseolus...
Inhalt 20 Gramm (9,95 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Spargelbohne Metro Nero (Vigna sesquipedalis)
Buzzy® Spargelbohne Metro Nero (Vigna...
Inhalt 10 Gramm (19,90 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Prunkbohnen Emergo / Weisse Riesen, 100g (Phaseolus coccineus L.)
Prunkbohnen Emergo / Weisse Riesen, 100g...
Inhalt 100 Gramm
3,49 € *
1 von 7

Bohnensamen

Bohnen ein für uns wichtiger Eiweißlieferant

Grüne Bohnen, weiße Bohnen, dicke Bohnen, Brechbohnen oder Kidneybohnen – kaum ein anderes Gemüse tritt in so vielfältigen Formen auf wie die Bohne. Bohnen sind für uns ein wichtiger Eiweißlieferant – weiße Bohnen besitzen sogar mehr Proteine als Fleisch und sind daher auch für Vegetarier eine gute Eiweißquelle. Reife, trockene Bohnen sind ein viel genutztes Grundnahrungsmittel, das sich leicht und lange lagern lässt. Die vergleichsweise billigen Bohnen decken als Grundnahrungsmittel in vielen Ländern einen Großteil der Eiweißversorgung der ärmeren Bevölkerungsschichten. Bohnen, ob weiße Bohnen, dicke Bohnen oder Stangenbohnen zieht man am besten aus Bohnensamen im eigenen Garten.

Gesunde Inhaltsstoffe von Bohnen

Der gesundheitliche Nutzen von Bohnen besteht darüber hinaus in ihren vielen Mineralstoffen, denn sie enthalten unter anderem: Magnesium, Kalium, Kalzium, Eisen, Phosphor und Mangan. Hinzu kommen zahlreiche Vitamine wie Vitamin A, C und E, Beta-Carotin sowie verschiedene Vitamine der B-Gruppe. Bohnen geben die Kohlenhydrate nur langsam in die Blutbahn ab und halten so den Blutzuckerspiegel konstant. Dadurch machen sie lange satt und eignen sich für Diabetiker. Sie enthalten auch lösliche Fasern, die beim Ausscheiden Cholesterin binden und so den Cholesterinspiegel senken.

Bei der Zubereitung sollte man folgendes beachten

Ob als Bohnengemüse, Salat oder als Beilage für Fleisch und Fisch, die vielfältige Zubereitungsmöglichkeit, spricht für diese Hülsenfrucht. Ob Bohnen im Speckmantel, als Eintopf, Chili con Carne, Bohnensuppe und Schnippelbohnen die mögliche Verwendungsform ist groß.

Man kann Bohnen sowohl frisch zubereiten, als auch gut einfrieren. Im rohen Zustand dürfen sie in keinem Fall verzehrt werden, da sie einen giftigen Stoff enthalten. Dieser Stoff, Glycosid Phasin, zählt zur Gruppe der Lektine und zersetzt sich erst nach 15-minütigem Erhitzen oder Kochen. Deshalb solltest du auch das Wasser, in dem du die Bohnen blanchiert hast, immer wegschütten. Bei Bohnen aus der Dose genügt es, diese vorher abzuspülen, denn sie sind bereits gekocht.

Entdecke Bohnensamen online beim Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Bohnen ein für uns wichtiger Eiweißlieferant Grüne Bohnen, weiße Bohnen, dicke Bohnen, Brechbohnen oder Kidneybohnen – kaum ein anderes Gemüse tritt in so vielfältigen Formen auf wie die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Bohnensamen

Bohnen ein für uns wichtiger Eiweißlieferant

Grüne Bohnen, weiße Bohnen, dicke Bohnen, Brechbohnen oder Kidneybohnen – kaum ein anderes Gemüse tritt in so vielfältigen Formen auf wie die Bohne. Bohnen sind für uns ein wichtiger Eiweißlieferant – weiße Bohnen besitzen sogar mehr Proteine als Fleisch und sind daher auch für Vegetarier eine gute Eiweißquelle. Reife, trockene Bohnen sind ein viel genutztes Grundnahrungsmittel, das sich leicht und lange lagern lässt. Die vergleichsweise billigen Bohnen decken als Grundnahrungsmittel in vielen Ländern einen Großteil der Eiweißversorgung der ärmeren Bevölkerungsschichten. Bohnen, ob weiße Bohnen, dicke Bohnen oder Stangenbohnen zieht man am besten aus Bohnensamen im eigenen Garten.

Gesunde Inhaltsstoffe von Bohnen

Der gesundheitliche Nutzen von Bohnen besteht darüber hinaus in ihren vielen Mineralstoffen, denn sie enthalten unter anderem: Magnesium, Kalium, Kalzium, Eisen, Phosphor und Mangan. Hinzu kommen zahlreiche Vitamine wie Vitamin A, C und E, Beta-Carotin sowie verschiedene Vitamine der B-Gruppe. Bohnen geben die Kohlenhydrate nur langsam in die Blutbahn ab und halten so den Blutzuckerspiegel konstant. Dadurch machen sie lange satt und eignen sich für Diabetiker. Sie enthalten auch lösliche Fasern, die beim Ausscheiden Cholesterin binden und so den Cholesterinspiegel senken.

Bei der Zubereitung sollte man folgendes beachten

Ob als Bohnengemüse, Salat oder als Beilage für Fleisch und Fisch, die vielfältige Zubereitungsmöglichkeit, spricht für diese Hülsenfrucht. Ob Bohnen im Speckmantel, als Eintopf, Chili con Carne, Bohnensuppe und Schnippelbohnen die mögliche Verwendungsform ist groß.

Man kann Bohnen sowohl frisch zubereiten, als auch gut einfrieren. Im rohen Zustand dürfen sie in keinem Fall verzehrt werden, da sie einen giftigen Stoff enthalten. Dieser Stoff, Glycosid Phasin, zählt zur Gruppe der Lektine und zersetzt sich erst nach 15-minütigem Erhitzen oder Kochen. Deshalb solltest du auch das Wasser, in dem du die Bohnen blanchiert hast, immer wegschütten. Bei Bohnen aus der Dose genügt es, diese vorher abzuspülen, denn sie sind bereits gekocht.

Entdecke Bohnensamen online beim Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Zuletzt angesehen