Hortitops® Kürbis Gelber Zentner (Mammouth) (Cucurbita maxima)

Hortitops® Kürbis Gelber Zentner (Mammouth) (Cucurbita maxima)

1,59 € *
Inhalt: 4 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-6 Werktage

Produkt-Vorteile im Überblick

  • Beste Gärtnerqualität
  • Laborgeprüft, Testgarten erprobt
  • Keimgarantie
  • Großer beliebter Speisekürbis
  • Haltbare Einmachsorte
Cucurbita maxima Aussaat: Anfang Mai bis Mitte Juni ins Freiland oder ins Saatbeet. Die... mehr
Produktinformationen Hortitops® Kürbis Gelber Zentner (Mammouth) (Cucurbita maxima)

Cucurbita maxima

Aussaat: Anfang Mai bis Mitte Juni ins Freiland oder ins Saatbeet. Die Ranken leitet man ab Sommeranfang wechselweise nach links und nach rechts. Kürbisse Ende April - Anfang Mai direkt in gut vorbereiteten Boden aussäen. Zuvor sollte der Boden tiefgründig gelockert, vom Unkraut befreit und mit vier Liter reifem Kompost pro Quadratmeter angereichert werden. Man legt in jede Mulde zwei Samen zwei bis drei Zentimeter tief in die Erde und lässt nach dem Keimen nur die kräftigste der beiden Pflanzen stehen. Kürbisse sind wärmebedürftig und wachsen am besten an einem sonnigen, geschützten Standort. Blätter und Früchte haben einen hohen Wasserbedarf. Der Boden sollte gleichmäßig feucht, nährstoffreich und sehr humusreich sein. Die Pflanzen wachsen auf humusreichen, gleichmäßig feuchten Sandböden genau so gut wie auf lehmigen Böden.

Ein optimaler Standort für die nährstoffbedürftigen Pflanzen ist ein Platz am Kompost. Bei kühlen Lagen ist es empfehlenswert, die Kürbisse in den ersten drei bis vier Wochen unter Vlies zu kultivieren. Dies gilt besonders für direkt ausgesäte Pflanzen. Vlies kann die Ernte deutlich verfrühen und wird abgenommen, sobald sich die großen gelben Blüten öffnen, da diese von Insekten bestäubt werden müssen. Bis sich der Bestand geschlossen hat, sollte der Boden zwischen den Pflanzen ein bis zwei Mal gehackt werden. Früher wurde der gelbe Zentner überwiegend als Tierfutter verwendet. Heute gehört er zu den beliebtesten Speisekürbissen.

Nicht umsonst heißt diese Kürbissorte auch gelber oder roter Zentner. Eine einzelne Kürbisfrucht dieser Pflanze liefert bis zu 50 Kilogramm Fruchtfleisch. Die Früchte sind durchschnittlich einen halben Meter groß. Im Mittel wiegen sie ungefähr 35 Kilogramm. Der gelbe Zentner hat eine gerippte Oberfläche und ist von gelblicher bis hellorangener Farbe. Das milde Fruchtfleisch hat einen charakteristischen Kürbisgeschmack. Dieses Kürbis-Aroma macht den großen Kürbis so wertvoll für die Küche. Er kann auch als Schnitzkürbis und Zierkürbis verwendet werden. Der Riesenkürbis ist in der Herbstzeit Stammgast in den Gemüseregalen. Bei einer Temperatur von mindestens 15 °C können der rote und der gelbe Zentner etwa zwei bis drei Monate gelagert werden.

Farben: Gelb
Aussaatzeit: April, Mai, Juni
Blütezeit: Mai, Juni, Juli, August
Erntezeit: September, Oktober
Standort: sonnig, halbschattig
Lebensdauer: einjährig
Eigenschaften: Kletterpflanze, Vorkultur
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hortitops® Kürbis Gelber Zentner (Mammouth) (Cucurbita maxima)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen