Topseller
Hortitops® Spinat Rendo F1 (Spinacia Oleracea) Hortitops® Spinat Rendo F1 (Spinacia Oleracea)
Inhalt 10 Gramm (18,90 € * / 100 Gramm)
1,89 € *
Buzzy® Türkischer Spinat (Spinacia oleracea) Buzzy® Türkischer Spinat (Spinacia oleracea)
Inhalt 20 Gramm (9,95 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Buzzy® Spinat Nores (Spinacia oleracea) Buzzy® Spinat Nores (Spinacia oleracea)
Inhalt 25 Gramm (7,16 € * / 100 Gramm)
1,79 € *
Buzzy® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea) Buzzy® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea)
Inhalt 25 Gramm (7,16 € * / 100 Gramm)
1,79 € *
Hortitops® Spinat Scharfsamiger (Spinacia oleracea) Hortitops® Spinat Scharfsamiger (Spinacia...
Inhalt 15 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
1,29 € *
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buzzy® Spinat Nores (Spinacia oleracea)
Buzzy® Spinat Nores (Spinacia oleracea)
Inhalt 25 Gramm (7,16 € * / 100 Gramm)
1,79 € *
Buzzy® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea)
Buzzy® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea)
Inhalt 25 Gramm (7,16 € * / 100 Gramm)
1,79 € *
Buzzy® Spinat Neuseeländer (Tetragonia tetragonoides)
Buzzy® Spinat Neuseeländer (Tetragonia...
Inhalt 5 Gramm
1,39 € *
Buzzy® Armant Bayam (Amaranthus dubius)
Buzzy® Armant Bayam (Amaranthus dubius)
Inhalt 1.5 Gramm
1,79 € *
Buzzy® Kankong, Wasserspinat (Ipomoea aquatica)
Buzzy® Kankong, Wasserspinat (Ipomoea aquatica)
Inhalt 3 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Türkischer Spinat (Spinacia oleracea)
Buzzy® Türkischer Spinat (Spinacia oleracea)
Inhalt 20 Gramm (9,95 € * / 100 Gramm)
1,99 € *
Hortitops® Spinat Scharfsamiger (Spinacia oleracea)
Hortitops® Spinat Scharfsamiger (Spinacia...
Inhalt 15 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
1,29 € *
Hortitops® Spinat Securo (Spinacia Oleracea)
Hortitops® Spinat Securo (Spinacia Oleracea)
Inhalt 15 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
1,29 € *
Hortitops® Spinat Rendo F1 (Spinacia Oleracea)
Hortitops® Spinat Rendo F1 (Spinacia Oleracea)
Inhalt 10 Gramm (18,90 € * / 100 Gramm)
1,89 € *
Hortitops® Spinat Bazaroet (Spinacia Oleracea)
Hortitops® Spinat Bazaroet (Spinacia Oleracea)
Inhalt 15 Gramm (10,60 € * / 100 Gramm)
1,59 € *
Hortitops® Spinat Nores (Spinacia oleracea)
Hortitops® Spinat Nores (Spinacia oleracea)
Inhalt 15 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
1,29 € *
Hortitops® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea)
Hortitops® Spinat Viroflex (Spinacia oleracea)
Inhalt 15 Gramm (8,60 € * / 100 Gramm)
1,29 € *
1 von 3

Spinatsamen

Spinat ist ein einjähriges, sehr beliebtes Blattgemüse, das auch im eigenen Garten angebaut werden kann. Spinatpflanzen sind pflegeleicht, wachsen schnell und bringen besonders bei kühl-feuchter Witterung eine üppige Ernte hervor. Sie können vier- bis fünfmal im Jahr geerntet werden. Die Pflanzen fordern nur ein wenig Vorbereitung des Gartenbeets und wenig Pflege, bis sie zur Ernte bereit sind, dauert es nur wenige Wochen. Es gibt ca. fünfzig verschiedene Sorten Spinatsamen. Einige davon werden im Frühjahr angebaut. Andere Sorten, wie zum Beispiel der Winter-Spinat, vertragen an einem windgeschützten Ort Temperaturen bis 12° C.

Standort und Boden

Spinatsamen wird im normale Gartenbeet gesät (einem sonnigen bis halbschattigen Standort) auf möglichst humosen, durchlässigen Boden. Er wurzelt recht tief (etwa 30 Zentimeter). Die weichen Blätter trocknen rasch aus, der Boden sollte stets feucht gehalten werden.

 Auch im Hochbeet kann Spinat sehr gut kultiviert werden (das Bücken bei Arbeiten und bei Ernte entfällt).

Spinatanbau kann gewählt werden:

- als Vorkultur für viele andere Gemüsesorten
- als Nachkultur von Erdbeeren, Erbsen oder Frühkartoffeln
- als Mischkultur mit anderem Gemüse
  (hierzu eigenen sich Tomaten, Radieschen, Kohlrabi, Rettich und Kartoffeln).

Garten - Hochbeet Vorbereitung

Soll der schmackhafte Spinatsamen im eigenen Garten ausgesät werden, dann sollte das hierfür vorgesehene Gartenbeet ein paar Wochen vor der Aussaat vorbereitet werden. Hierzu wird im frühen Frühjahr, wenn der Boden nicht mehr gefroren ist, Kompost und Torf, Rinderdung oder Pferdemist mit der vorhandenen Erde gemischt und gut vermengt. Danach sollte das Beet mit einer Bodenharke und danach mit dem Rechen bearbeitet werden, um eventuelle große Erdkrümel zu beseitigen. Denn für die Aussaat wird ein feinkrümeliges Substrat benötigt. Bis zur Aussaat sollte das Beet feucht gehalten werden, damit die Samen nicht in einen trockenen Boden ausgesät werden.

Spinatsamen günstig online kaufen bei Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Spinat ist ein einjähriges, sehr beliebtes Blattgemüse, das auch im eigenen Garten angebaut werden kann. Spinatpflanzen sind pflegeleicht, wachsen schnell und bringen besonders bei kühl-feuchter... mehr erfahren »
Fenster schließen
Spinatsamen

Spinat ist ein einjähriges, sehr beliebtes Blattgemüse, das auch im eigenen Garten angebaut werden kann. Spinatpflanzen sind pflegeleicht, wachsen schnell und bringen besonders bei kühl-feuchter Witterung eine üppige Ernte hervor. Sie können vier- bis fünfmal im Jahr geerntet werden. Die Pflanzen fordern nur ein wenig Vorbereitung des Gartenbeets und wenig Pflege, bis sie zur Ernte bereit sind, dauert es nur wenige Wochen. Es gibt ca. fünfzig verschiedene Sorten Spinatsamen. Einige davon werden im Frühjahr angebaut. Andere Sorten, wie zum Beispiel der Winter-Spinat, vertragen an einem windgeschützten Ort Temperaturen bis 12° C.

Standort und Boden

Spinatsamen wird im normale Gartenbeet gesät (einem sonnigen bis halbschattigen Standort) auf möglichst humosen, durchlässigen Boden. Er wurzelt recht tief (etwa 30 Zentimeter). Die weichen Blätter trocknen rasch aus, der Boden sollte stets feucht gehalten werden.

 Auch im Hochbeet kann Spinat sehr gut kultiviert werden (das Bücken bei Arbeiten und bei Ernte entfällt).

Spinatanbau kann gewählt werden:

- als Vorkultur für viele andere Gemüsesorten
- als Nachkultur von Erdbeeren, Erbsen oder Frühkartoffeln
- als Mischkultur mit anderem Gemüse
  (hierzu eigenen sich Tomaten, Radieschen, Kohlrabi, Rettich und Kartoffeln).

Garten - Hochbeet Vorbereitung

Soll der schmackhafte Spinatsamen im eigenen Garten ausgesät werden, dann sollte das hierfür vorgesehene Gartenbeet ein paar Wochen vor der Aussaat vorbereitet werden. Hierzu wird im frühen Frühjahr, wenn der Boden nicht mehr gefroren ist, Kompost und Torf, Rinderdung oder Pferdemist mit der vorhandenen Erde gemischt und gut vermengt. Danach sollte das Beet mit einer Bodenharke und danach mit dem Rechen bearbeitet werden, um eventuelle große Erdkrümel zu beseitigen. Denn für die Aussaat wird ein feinkrümeliges Substrat benötigt. Bis zur Aussaat sollte das Beet feucht gehalten werden, damit die Samen nicht in einen trockenen Boden ausgesät werden.

Spinatsamen günstig online kaufen bei Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Zuletzt angesehen