1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Buzzy® Basilikum, feinblättrig (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum, feinblättrig (Ocimum basilicum)
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum, rotblättrig Dark Opal (Ocimum basilicum purpurascens)
Buzzy® Basilikum, rotblättrig Dark Opal (Ocimum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum, grobblättrig (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum, grobblättrig (Ocimum basilicum)
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum Siam Queen (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum Siam Queen (Ocimum basilicum)
Inhalt 0.2 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Microgreens Zitronenbasilikum
Buzzy® Microgreens Zitronenbasilikum
Inhalt 1 Gramm
1,79 € *
Buzzy® Saatscheibe Basilikum, 4 Stück Ø 8cm (Ocimum basilicum)
Buzzy® Saatscheibe Basilikum, 4 Stück Ø 8cm...
Inhalt 4 Pads
2,59 € *
Buzzy® Basilikum Limone (Ocimum basilicum citriodorum)
Buzzy® Basilikum Limone (Ocimum basilicum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum Canella (Ocimum basilicum cinnamomum)
Buzzy® Basilikum Canella (Ocimum basilicum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum a piccole Foglie (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum a piccole Foglie (Ocimum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum Bascuro (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum Bascuro (Ocimum basilicum)
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum Violetto Aromatico (Ocimum basilicum purpurascens)
Buzzy® Basilikum Violetto Aromatico (Ocimum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
Buzzy® Basilikum a foglia di lattuga (Ocimum basilicum)
Buzzy® Basilikum a foglia di lattuga (Ocimum...
Inhalt 1.5 Gramm
1,99 € *
1 von 2

Basilikumsamen

Basilikum (Ocimum basilicum) auch Basilie, Basilienkraut oder Königskraut genannt, ist eine Gewürzpflanze aus der Gattung der Familie der Lippenblütler. Er wird im Freiland wie im Gewächshaus angebaut, sowohl als Topf-, wie auch als Bundware. Im Freiland benötigt Basilikum lockere, wasserdurchlässige, sich gut erwärmende Böden. Abgeschnittene Triebe kann man in Wasser einlegen. Sie bilden nach wenigen Wochen neue Wurzeln aus. Auf diese Weise kann Basilikum auch in Privathaushalten günstig und ohne großen Aufwand vermehrt werden.

Die verschiedenen Kulturformen unterscheiden sich in Wachstumsart und Ansprüchen, Größe, Blattfarbe und Aroma. Basilikum wird meist als einjährige Pflanze kultiviert. Es ist eine aufrecht wachsende, einjährige, ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 60 Zentimetern. Alle Pflanzenteile duften aromatisch. Bereits vor über 4000 Jahren hat man Basilikum in Indien angepflanzt. Damals wurde ihm sogar eine religiöse Bedeutung zugesprochen. Basilikum hat einen ausgesprochen angenehmen, aromatischen Geruch und Geschmack.

Küche

Die frischen wie die getrockneten Blätter werden als Küchengewürz verwendet. Basilikum ist in der südeuropäischen, besonders der italienischen Küche eines der meist verwendeten Gewürze. Beim Trocknen ergeben sich allerdings Verluste des Aromas. Das feine Aroma der Blätter passt hervorragend zu Tomaten. Basilikum ist fast immer Bestandteil von Pestos und unverzichtbar für die traditionelle neapolitanische Pizza. Es eignet sich besonders für die feine Küche.

Das frische Basilikum aus eigenem Anbau übertrumpft jede gekaufte Kräuterpflanze zum Längen. Bei eigener Aussaat von Basilikumsamen haben unsere Gartenfreunde das Wachstum von der Pike auf unter Kontrolle.

Aussaat von Basilikumsamen

Bereits Anfang April beginnt die Zeit für die Aussaat auf der Fensterbank. Die Lichtverhältnisse sind genügend hell. Keimlinge sollten nicht vergeilen. Wird Basilikumsamen zu früh ausgesät, entwickeln Pflanzen unter spärlichen Tageslicht lange Geiltriebe auf der Suche nach jedem Sonnenstrahl. Innerhalb von vier bis sechs Wochen ist der Basilikumsamen ausgereift und für die Umsiedlung in den Garten oder auf den Balkon bereit.

Standort und Boden

Basilikum wächst am besten an einem sonnigen Standort. Der Boden sollte nährstoffreich sein und immer ausreichend feucht. Die Kräuterplanze gedeiht auch im Topf oder dem Balkon. Die Kräuter sind im Garten nur für einjährige Kultur geeignet. Wenn man das Basilikumkraut mehrjährig halten möchte, sollte man es im Topf auf dem Balkon oder Terrasse halten, gegebenenfalls im Haus überwintern.

Entdecke Basilikumsamen günstig online beim Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Basilikum ( Ocimum basilicum ) auch Basilie , Basilienkraut oder Königskraut genannt, ist eine Gewürzpflanze aus der Gattung der Familie der Lippenblütler. Er wird im Freiland wie im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Basilikumsamen

Basilikum (Ocimum basilicum) auch Basilie, Basilienkraut oder Königskraut genannt, ist eine Gewürzpflanze aus der Gattung der Familie der Lippenblütler. Er wird im Freiland wie im Gewächshaus angebaut, sowohl als Topf-, wie auch als Bundware. Im Freiland benötigt Basilikum lockere, wasserdurchlässige, sich gut erwärmende Böden. Abgeschnittene Triebe kann man in Wasser einlegen. Sie bilden nach wenigen Wochen neue Wurzeln aus. Auf diese Weise kann Basilikum auch in Privathaushalten günstig und ohne großen Aufwand vermehrt werden.

Die verschiedenen Kulturformen unterscheiden sich in Wachstumsart und Ansprüchen, Größe, Blattfarbe und Aroma. Basilikum wird meist als einjährige Pflanze kultiviert. Es ist eine aufrecht wachsende, einjährige, ausdauernde, krautige Pflanze. Sie erreicht eine Wuchshöhe von 20 bis 60 Zentimetern. Alle Pflanzenteile duften aromatisch. Bereits vor über 4000 Jahren hat man Basilikum in Indien angepflanzt. Damals wurde ihm sogar eine religiöse Bedeutung zugesprochen. Basilikum hat einen ausgesprochen angenehmen, aromatischen Geruch und Geschmack.

Küche

Die frischen wie die getrockneten Blätter werden als Küchengewürz verwendet. Basilikum ist in der südeuropäischen, besonders der italienischen Küche eines der meist verwendeten Gewürze. Beim Trocknen ergeben sich allerdings Verluste des Aromas. Das feine Aroma der Blätter passt hervorragend zu Tomaten. Basilikum ist fast immer Bestandteil von Pestos und unverzichtbar für die traditionelle neapolitanische Pizza. Es eignet sich besonders für die feine Küche.

Das frische Basilikum aus eigenem Anbau übertrumpft jede gekaufte Kräuterpflanze zum Längen. Bei eigener Aussaat von Basilikumsamen haben unsere Gartenfreunde das Wachstum von der Pike auf unter Kontrolle.

Aussaat von Basilikumsamen

Bereits Anfang April beginnt die Zeit für die Aussaat auf der Fensterbank. Die Lichtverhältnisse sind genügend hell. Keimlinge sollten nicht vergeilen. Wird Basilikumsamen zu früh ausgesät, entwickeln Pflanzen unter spärlichen Tageslicht lange Geiltriebe auf der Suche nach jedem Sonnenstrahl. Innerhalb von vier bis sechs Wochen ist der Basilikumsamen ausgereift und für die Umsiedlung in den Garten oder auf den Balkon bereit.

Standort und Boden

Basilikum wächst am besten an einem sonnigen Standort. Der Boden sollte nährstoffreich sein und immer ausreichend feucht. Die Kräuterplanze gedeiht auch im Topf oder dem Balkon. Die Kräuter sind im Garten nur für einjährige Kultur geeignet. Wenn man das Basilikumkraut mehrjährig halten möchte, sollte man es im Topf auf dem Balkon oder Terrasse halten, gegebenenfalls im Haus überwintern.

Entdecke Basilikumsamen günstig online beim Gartenmönch.

Qualitätsgarantie Keimgarantie Frischegarantie

Zuletzt angesehen